Häufige Fragen zur Agenda-Software

Agenda Anywhere

  1. Systemvoraussetzungen für Agenda Anywhere
  2. Welche Internetgeschwindigkeit (Bandbreite) benötige ich?
  3. Wie viele Boxen und USB-Sticks benötige ich?
  4. Muss ich etwas an meinem Netzwerk ändern?
  5. Kann ich mit Anywhere mehrere Monitore verwenden?
  6. Brauche ich einen Administrator der Agenda Anywhere in Betrieb nimmt bzw. einrichtet?
  7. Muss der Zielrechner ständig laufen?
  8. Kann ich Anywhere auch ohne die Agenda-Software nutzen?
  9. Wie nehme ich Agenda Anywhere in Betrieb?
  10. Wie konfiguriere ich Agenda Anywhere?
  11. Was muss ich tun, wenn ich zusätzliche Anywhere-USB-Sticks erworben habe?
  12. Was muss ich tun, wenn ich den Anywhere-USB-Stick verliere bzw. wie kann ich ihn sperren?
  13. Wie funktioniert Agenda Anywhere grundsätzlich?
  14. Benötige ich eine zusätzliche Arbeitsplatzlizenz, wenn ich Agenda Anywhere auf einer Einzelplatz-Installation verwenden möchte?
  15. Ersetzt der Anywhere-USB-Stick die Arbeitsplatzregistrierung?
  16. Funktioniert Agenda Anywhere auch in Verbindung mit dem Zeittarif?
  17. Wie kündige ich Agenda Anywhere?
  18. Was ist nach Vertragsende zu beachten?
  1. Systemvoraussetzungen für Agenda Anywhere

    Der Zielrechner, auf den Sie zugreifen möchten, muss das RDP-Protokoll unterstützten.

    Sie können auf Zielrechner mit folgenden Voraussetzungen im Netzwerk zugreifen:

    • Client-Betriebssystem Windows 10 Pro
    • Windows Server-Betriebssysteme ab Version 2016

    Die Home-Versionen von Microsoft Windows unterstützen das RDP-Protokoll nicht. Zielrechner mit Home-Versionen kommen für Agenda Anywhere nicht in Frage.

  2. Welche Internetgeschwindigkeit (Bandbreite) benötige ich?

    Zu unterscheiden ist zwischen der Bandbreite im Büro für den Agenda Anywhere-Server und der Bandbreite für den Anywhere-USB-Stick.

    Mindestanforderung Netzwerk

    1 User 3 MBit ADSL-Leitung
    Mehrere User
    gleichzeitig
    6 MBit ADSL oder höher
    Hohe Anzahl
    an Druckaufträgen
    16 MBit ADSL oder höher

    Mindestanforderung Anywhere-USB-Stick

    Mobil LTE-Geschwindigkeit (4G)
    Fester Internet-
    anschluss
    3 MBit  ADSL
    Hohe Anzahl
    an Druckaufträgen
    6 MBit ADSL
  3. Wie viele Boxen und USB-Sticks benötige ich?

    Sie benötigen pro Standort eine Agenda Anywhere-Box und pro Benutzer einen USB-Stick. Mit dem USB-Stick können Sie sich mit beliebig vielen Zielrechnern an einem Standort verbinden.

  4. Muss ich etwas an meinem Netzwerk ändern?

    Nein. Agenda Anywhere wird absolut transparent integriert. Agenda übernimmt im Rahmen der individuellen Ersteinrichtung die Einstellung »Traffic eingehend zum Anywhere-Server zulassen« für die Firewall.

  5. Kann ich mit Anywhere mehrere Monitore verwenden?

    Agenda Anywhere unterstützt mehrere Monitore.

  6. Brauche ich einen Administrator der Agenda Anywhere in Betrieb nimmt bzw. einrichtet?

    Nein. Sie erhalten Agenda Anywhere individuell vorkonfiguriert. Die Ersteinrichtung übernimmt Agenda für Sie. Ein Agenda-Techniker meldet sich hierzu telefonisch zum Wunschtermin, den Sie in der Bestellung hinterlegt haben. Er ermittelt per Fernwartung die zur Einrichtung benötigten Daten.

  7. Muss der Zielrechner ständig laufen?

    Nein. Nur der Agenda Anywhere-Server muss laufen. Anywhere unterstützt »Wake on LAN«. Wenn Ihr Zielrechner das Verfahren unterstützt, können Sie den Zielrechner ausschalten.

    Sobald Sie von extern eine Verbindung aufbauen, können Sie den Zielrechner per Wake on LAN »aufwecken«.

  8. Kann ich Anywhere auch ohne die Agenda-Software nutzen?

    Ja. Agenda Anywhere stellt die Verbindung zwischem dem externen Rechner und internen Rechner her. Sie können auf dem Zielrechner jede Anwendung starten (wie z. B. Word, Excel oder auch Nachschlagewerke).

  9. Wie nehme ich Agenda Anywhere in Betrieb?

    Lesen Sie das Info für Anwender Nr. 86218 Schnelleinstieg Agenda Anywhere.

  10. Wie konfiguriere ich Agenda Anywhere?

    Die Basiskonfiguration von Agenda Anywhere finden Sie im Info für Anwender Nr. 86254 Konfiguration Agenda Anywhere und die erweiterte im Info für Anwender Nr. 86255 Erweiterte Konfiguration Agenda Anywhere beschrieben.

  11. Was muss ich tun, wenn ich zusätzliche Anywhere-USB-Sticks erworben habe?

    Der Abschnitt »3.3 Benutzer anlegen« des Infos für Anwender Nr. 86254 Konfiguration Agenda Anywhere beschreibt detailliert die Vorgehensweise.

  12. Was muss ich tun, wenn ich den Anywhere-USB-Stick verliere bzw. wie kann ich ihn sperren?

    Grundsätzlich sind Sie bei Verlust eines Anywhere-USB-Sticks dank der 2-Faktor-Authentifizierung vor ungeschütztem Zugriff sicher. Der USB-Stick allein nutzt einem potentiellen Angreifer nichts. Um eine Verbindung erfolgreich aufzubauen, benötigt er das Passwort des Anywhere-USB-Sticks und das Passwort zum Login in das Zielsystem.

    Trotzdem sollten Sie den verloren gegangenen Anywhere-USB-Stick zeitnah sperren!

    Das Info für Anwender Nr. 86254 Konfiguration Agenda Anywhere« beschreibt im Abschnitt »Zugang sperren (USB-Stick verloren)« Schritt für Schritt, wie Sie den Zugang sperren.

  13. Wie funktioniert Agenda Anywhere grundsätzlich?

    Agenda Anywhere baut zwischen dem Anywhere-USB-Stick und dem Anywhere-Server einen SSH2-Tunnel auf. Die Verbindung wird mit einem 2.048 Bit starken Zertifikat abgesichert. Über den SSH2-Tunnel wird die RDP-Sitzung aufgebaut. Dank dieser Technologie kann Agenda Anywhere in nahezu jedes bestehende Netzwerk integriert werden. Lediglich die Firewall muss eingehenden Traffic auf den Agenda Anywhere-Zugang zulassen. Die Einstellung übernimmt Agenda im Rahmen der individuellen Ersteinrichtung für Sie.

  14. Benötige ich eine zusätzliche Arbeitsplatzlizenz, wenn ich Agenda Anywhere auf einer Einzelplatz-Installation verwenden möchte?

    Nein. Es genügt, dass der Rechner über eine gültige Agenda Arbeitsplatzlizenz verfügt, auf den Sie sich verbinden.

    Hierzu beraten wir Sie gerne. Unser Team Vertrieb IT-Lösungen steht Ihnen unverbindlich zur Verfügung.
    Telefon: 08031 2561-480

  15. Ersetzt der Anywhere-USB-Stick die Arbeitsplatzregistrierung?

    Nein. Um von einem Arbeitsplatz auf Agenda-Anwendungen zugreifen zu können, müssen Sie den Arbeitsplatz registrieren.

  16. Funktioniert Agenda Anywhere auch in Verbindung mit dem Zeittarif?

    Nein. Hierzu muss Ihr Vertrag geändert werden.

    Hierzu beraten wir Sie gerne. Unser Team Vertrieb IT-Lösungen steht Ihnen unverbindlich zur Verfügung.
    Telefon: 08031 2561-480

  17. Wie kündige ich Agenda Anywhere?

    Der Vertrag muss schriftlich auf dem Postweg oder per E-Mail an info@agenda-software.de mit einer Frist von sechs Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

    Bitte beachten Sie

    • Sie können den Vertrag erstmals nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr kündigen.
    • Die Kündigung wird wirksam, sobald Sie alle Zubehörteile (alle Anywhere-Server sowie alle Anywhere-USB-Sticks) vollständig an Agenda zurückgesendet haben. Die Rücksendung muss spätestens zum Tag des Vertragsendes erfolgt sein.

    Postanschrift für die Rücksendung der Hardware
    Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
    Abteilung »IT-Lösungen«
    Oberaustr. 14
    83026 Rosenheim

  18. Was ist nach Vertragsende zu beachten?

    Damit Sie weiterhin von extern auf Ihr Firmen-Netzwerk zugreifen können, benötigen Sie eine alternative VPN-Lösung.

Hier finden Sie Antworten auf weitere häufige Fragen:

Zurück zur Übersicht