Häufige Fragen zur Agenda-Software

FAKTURA - Formular-Vorlagen

  1. Wo kann ich die Bestellnummer meines Kunden (oder andere individuelle Daten meines Kunden) hinterlegen, damit dieser den Beleg (Angebot, Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rechnung) leichter zuordnen kann?
  2. Mein Hintergrundbild / Logo / hinterlegte Bilddatei hat beim Druck schwarze Bereiche oder wird gar nicht gedruckt, obwohl ich es in der Formular-Vorlage hinterlegt habe. In der Seitenvorschau wird alles korrekt angezeigt. Wie kann ich das beheben?
  3. Oben rechts im Beleg werden verschiedene Angaben gedruckt (z.B. Bearbeiter, Auftragsnummer, Leistungszeitpunkt usw.) Kann ich diese ausblenden?
  4. Wo kann ich die Schriftgröße im Beleg ändern?
  1. Wo kann ich die Bestellnummer meines Kunden (oder andere individuelle Daten meines Kunden) hinterlegen, damit dieser den Beleg (Angebot, Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rechnung) leichter zuordnen kann?

    Definieren Sie bis zu 10 eigene Felder. Sie können die Felder in Belegen und Belegübersichten anzeigen und auf Ihren Belegen drucken.

    So geht es:

    1. Beschriften Sie das Feld in »Stammdaten | Mandanten-Programmdaten«, z. B. »Ihre Bestellnummer«.

    2. Legen Sie in den einzelnen Formularvorlagen fest, welche Felder auf welchen Belegen gedruckt werden sollen: »Stammdaten | Formular-Vorlagen«.

    3. Erfassen Sie im Beleg den Inhalt für das Feld (z. B. die Bestellnummer Ihres Kunden).

    Im Beleg werden Ihre individuellen Felder zwischen der Belegnummer und den Positionen gedruckt.

  2. Mein Hintergrundbild / Logo / hinterlegte Bilddatei hat beim Druck schwarze Bereiche oder wird gar nicht gedruckt, obwohl ich es in der Formular-Vorlage hinterlegt habe. In der Seitenvorschau wird alles korrekt angezeigt. Wie kann ich das beheben?

    Überprüfen Sie folgende mögliche Ursachen:

    1. Haben Sie die Grafik / das PDF im richtigen Formular hinterlegt? Vergleichen Sie hierzu den Namen des Formulars, in der die Grafik/ das PDF hinterlegt ist (»Stammdaten | Formular-Vorlagen«), mit dem Formular, das im Beleg ausgewählt wurde (»Register Informationen, Bereich Formular«).
    2. Ursache: Lassen Sie prüfen, ob Sie die Berechtigung haben, auf das Verzeichnis zuzugreifen, in dem die Grafik hinterlegt ist.
    3. Ursache: In FAKTURA können PDFs und Grafiken in folgenden Formaten hinterlegt werden: PDF, jpg, jpeg, bmp, gif, png, tiff. Sollte Ihre Grafik ein anderes Format haben, muss es in einem der genannten Formate erneut abgespeichert und hinterlegt werden.
    4. Manche Grafiken haben transparente Bereiche, die beim Druck schwarz erscheinen. Dies kann bei Grafiken mit einer Farbtiefe (oder auch Bittiefe) von 32 bit der Fall sein.

    Tipp:
    Öffnen Sie in diesem Fall die Grafik noch einmal mit Paint von Windows und speichern Sie sie noch einmal unter einem anderen Namen ab. Sollten Sie einen Hinweis erhalten, dass die Transparenz beim Speichern verloren geht, bestätigen Sie diesen Hinweis mit <OK>. Berichtigen Sie anschließend noch die Pfadangabe in der entsprechenden Formular-Vorlage.

    Handelt es sich beim Hintergrundbild um ein PDF, müssen Sie die Grafiken in der entsprechenden Vorlage, aus der das PDF erstellt wurde (evtl. ein Word-Dokument) noch einmal abspeichern, wieder ins Word-Dokument einfügen und erneut ein PDF daraus erstellen.

  3. Oben rechts im Beleg werden verschiedene Angaben gedruckt (z.B. Bearbeiter, Auftragsnummer, Leistungszeitpunkt usw.) Kann ich diese ausblenden?

    Die Angaben im Infoblock können Sie über »Stammdaten | Formular-Vorlagen« ändern. Öffnen Sie hier die entsprechende Formular-Vorlage und gehen Sie in das Register »Infoblock«. Dort können Sie die verschiedenen Bestandteile ein- und ausblenden.

  4. Wo kann ich die Schriftgröße im Beleg ändern?

    Die Schriftgröße der verschiedenen Belegbestandteile ändern Sie hier:
    »Stammdaten | Formular-Vorlagen«


    1. Öffnen Sie die entsprechende Formular-Vorlage.
    2. Stellen Sie beim gewünschten Element (z.B. »Seitennummerierung« oder »Fußtext«) die neue Schriftgröße ein.
    3. Über das Register »Vorschau« können Sie das Ergebnis sofort kontrollieren.

    Bemerkung:
    Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, die Schriftgröße der Positionen zu ändern.

Hier finden Sie Antworten auf weitere häufige Fragen:

Zurück zur Übersicht