Häufige Fragen zur Agenda-Software

ESt - Erfassung

  1. Wie erfasse ich die Werte der Steuerbescheinigung 2019 in der Anlage KAP-INV?
  2. Wie erfasse ich die Werte der Steuerbescheinigung 2018 in der Anlage KAP-INV?
  3. Wo erfasse ich die Anlage U?
  4. Wie kann in der »Komfort-Erfassung Vorsorgeaufwendungen« in einer bestehenden Erfassung die »Art der Vorsorge« geändert werden?
  5. Wie ist die Mütterrente zu erfassen?
  1. Wie erfasse ich die Werte der Steuerbescheinigung 2019 in der Anlage KAP-INV?

    Die Formularerfassung in Agenda Einkommensteuer orientiert sich an Seite 2 der Anlage KAP-INV. Hier sieht die Finanzverwaltung die Erfassung pro Fonds/ISIN vor. Der Saldo der Einzelwerte ist pro Fondsart auf Seite 1 der Anlage KAP-INV auszuweisen. Dies erfolgt in Agenda Einkommensteuer automatisch.

    Die Steuerbescheinigungen der Fondgesellschaften enthält jedoch i. d. R. die Zeilennummer der Anlage KAP-INV Seite 1. Die folgende Übersicht zeigt, wie Sie diese Werte in Agenda Einkommensteuer erfassen:

      Erfassung in Agenda ESt
    Bezeichnung Zeile lt. Bescheinigung Art Zeile 33 Betrag Zeile(n)
    Aktienfonds
    Ausschüttung 4 1 4 – 8
    Vorabpauschale 9 1 34 – 46
    Gewinn/Verlust 14 1 50 – 55
    Bestandsgeschützte Alt-Anteile 15 1 56
    Nicht bestandsgeschützte Alt-Anteile 16 1 57
    Mischfonds
    Ausschüttung 5 2 4 – 8
    Vorabpauschale 10 2 34 – 46
    Gewinn/Verlust 17 2 50 – 55
    Bestandsgeschützte Alt-Anteile 18 2 56
    Nicht bestandsgeschützte Alt-Anteile 19 2 57
    Immobilienfonds
    Ausschüttung 6 3 4 – 8
    Vorabpauschale 11 3 34 – 46
    Gewinn/Verlust 20 3 50 – 55
    Bestandsgeschützte Alt-Anteile 21 3 56
    Nicht bestandsgeschützte Alt-Anteile 22 3 57
    Auslands-Immobilienfonds
    Ausschüttung 7 4 4 – 8
    Vorabpauschale 12 4 34 – 46
    Gewinn/Verlust 23 4 50 – 55
    Bestandsgeschützte Alt-Anteile 24 4 56
    Nicht bestandsgeschützte Alt-Anteile 25 4 57
    Sonstige Immobilienfonds
    Ausschüttung 8 5 4 – 8
    Vorabpauschale 13 5 34 – 46
    Gewinn/Verlust 26 5 50 – 55
    Bestandsgeschützte Alt-Anteile 27 5 56
    Nicht bestandsgeschützte Alt-Anteile 28 5 57

     

    Beispiel 1 – Ausschüttung eines Aktienfonds nach § 2 Abs. 11 InvStG 

    Beispiel 2 – Vorabpauschale eines Aktienfonds nach § 18 InvStG

    Beispiel 3 – Gewinn aus der Veräußerung eines Aktienfonds

  2. Wie erfasse ich die Werte der Steuerbescheinigung 2018 in der Anlage KAP-INV?

    Die Formularerfassung in Einkommensteuer 2018 orientiert sich an der Anlage KAP-INV Seite 2.
    Hier sieht die Finanzverwaltung die Erfassung pro Fonds/ISIN vor.
    Auf Seite 1 der Anlage KAP-INV wird lediglich der Saldo der Einzelwerte pro Fondsart ausgewiesen.

    Beispiel 1 - Aktienfonds Anlage KAP-INV Zeilen 9 bis 11

    Wählen Sie bei »Art des Investmentfonds« Nr. 1, um Werte für die Zeilen 4 bzw. 9 bis 11 zu erfassen.

    Beispiel 2 -  Mischfonds Anlage KAP-INV Zeilen 12 bis 14

    Wählen Sie bei »Art des Investmentfonds« Nr. 2, um Werte für die Zeilen 5 bzw. 12 bis 14 zu erfassen.

    Beispiel 3 - Immobilienfonds Anlage KAP-INV Zeilen 15 bis 17

    Wählen Sie bei »Art des Investmentfonds« Nr. 3, um Werte für die Zeilen 6 bzw. 15 bis 17 zu erfassen.

    Beispiel 4 - Auslands-Immobilienfonds Anlage KAP-INV Zeilen 18 bis 20

    Wählen Sie bei »Art des Investmentfonds« Nr. 4, um Werte für die Zeilen 7 bzw. 18 bis 20 zu erfassen.

    Beispiel 5 - Sonstiger Investmentfonds Anlage KAP-INV Zeilen 21 bis 23

    Wählen Sie bei »Art des Investmentfonds« Nr. 5, um Werte für die Zeilen 8 bzw. 21 bis 23 zu erfassen.

    Ergebnis
    Auf Seite 1 der Anlage KAP-INV erfolgt der saldierte Ausweis der Einzelwerte je Fondsart.

  3. Wo erfasse ich die Anlage U?

    Die Anlage U ist ab dem Veranlagungszeitraum 2016 im Formular-Center verfügbar.

    -> »ESt | Tools | Formular-Center | Neues Formular«:

    Formular mit Doppelklick öffnen und bearbeiten.

  4. Wie kann in der »Komfort-Erfassung Vorsorgeaufwendungen« in einer bestehenden Erfassung die »Art der Vorsorge« geändert werden?

    Das Ändern der »Art der Vorsorge« ist nicht möglich. Legen Sie einen neuen Datensatz an.

  5. Wie ist die Mütterrente zu erfassen?

    Erfassen Sie für die Mütterrente in der Anlage R einen eigenen Datensatz und tragen bei »Beginn der Rente« das Datum der Ursprungsrente ein.

Hier finden Sie Antworten auf weitere häufige Fragen:

Zurück zur Übersicht