Häufige Fragen zur Agenda-Software

ARBEITSPLATZ - Allgemein

  1. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz-neu (BDSG-neu): Wo finde ich die Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung?
  2. Agenda Anwendungsberatung - Wie erreiche ich die Agenda Hotline?
  3. Einstieg in Agenda-Software - Unterstützung bei den ersten Schritten
  4. Wie kann ich bei »meinen Favoriten« den Auslieferungsstandard wiederherstellen?
  5. Was ist erforderlich, dass die Bearbeitungsstände verwaltet und ausgewertet werden können?
  6. Wie können die Auswertungen aus den Anwendungen an DMS übergeben und im ARBEITSPLATZ aufgerufen werden?
  7. Welche Auswertungen werden automatisch an Agenda DMS übergeben?
  8. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die OP-Konten im ARBEITSPLATZ aufrufen zu können?
  9. Wie kann der automatische Start der Anwendung ARBEITSPLATZ ausgeschaltet werden?
  10. Warum sind die Menüpunkte »Bestand | Kanzlei neu« und »Bestand | Kanzleidaten bearbeiten« nicht vorhanden?  
  11. Mandant anwendungsübergreifend kopieren und löschen
  12. Wie legt man Auswertungen für das Dokumenten-Management-System je Mandant fest?
  1. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz-neu (BDSG-neu): Wo finde ich die Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung?

    Sie finden die Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung im Agenda Kundenbereich unter »Mein Agenda«.

    Ein Aufruf der Seite des Kundenbereichs über Agenda Arbeitsplatz ist nicht möglich. Ihre Zugangsdaten zum Agenda-Kundenbereich sind identisch mit Ihrem persönlichen Login zum Agenda-Rechenzentrum. Sollten Sie noch nicht über einen persönlichen Login verfügen, können Sie sich direkt auf https://agenda-kunden.de registrieren. Ihr Zugang wird innerhalb eines Werktags freigeschalten.
    Bei Fragen zum Login (Kundenbereich) wenden Sie sich bitte an das Agenda Kundencenter: Infoline 08031 2561-410 oder info@agenda-software.de

    Weitere Informationen zur DSGVO haben wir in einem News-Artikel für Sie zusammengefasst.

  2. Agenda Anwendungsberatung - Wie erreiche ich die Agenda Hotline?

    Eine Übersicht aller Hotline-Themen sowie die Kontaktdaten und Telefon-Zeiten finden Sie über den Menüpunkt »Hilfe | Hotline« bzw. im Kundenbereich unter »Service | Hotline«.

  3. Einstieg in Agenda-Software - Unterstützung bei den ersten Schritten

    Die Funktionen und Hilfedokumente der bisherigen Navigationsschaltfläche <Einstieg in Agenda Software> finden Sie im Kundenbereich: Wählen Sie in Agenda Arbeitsplatz »Menü: Hilfe | Einstieg in Agenda-Software«.
    Suchbegriff: »Erste-Schritte-Seite« - Hier erfahren Sie mehr über

    • Agenda-System - Ersteinrichtung Schritt für Schritt
    • Datenimport - So gehen Sie bei Datenübernahmen vor
    • Online-Seminare - Übersicht der Basis- und Grundlagenseminare
    • Hilfesystem - Wichtige Dokumente für den Anfang: Schnelleinstiege zu den Anwendungen
    • Kontakt zu Agenda-Service
  4. Wie kann ich bei »meinen Favoriten« den Auslieferungsstandard wiederherstellen?

    Falls Sie in »meine Favoriten« (»Mandant | Anwendungen & Favoriten«) versehentlich individuelle Favoriten angelegt und/oder bestehende Favoriten gelöscht haben, können Sie durch Klicken der rechten Maustaste im Arbeitsbereich den Auslieferungsstandard von Agenda wiederherstellen.

  5. Was ist erforderlich, dass die Bearbeitungsstände verwaltet und ausgewertet werden können?

    Alle notwendigen Informationen zur Verwaltung und Auswertung der Bearbeitungsstände sind im Info für Anwender Nr. 86004 - Bearbeitungsstände im ARBEITSPLATZ enthalten.

  6. Wie können die Auswertungen aus den Anwendungen an DMS übergeben und im ARBEITSPLATZ aufgerufen werden?

    Alle notwendigen Informationen zu Übergabe und Aufruf von Auswertungen sind im Info für Anwender Nr. 86005 - Dokumente im ARBEITSPLATZ enthalten.

  7. Welche Auswertungen werden automatisch an Agenda DMS übergeben?

    Die Auswertungen für die automatische Übergabe legen Sie im Agenda ARBEITSPLATZ unter »Mandant | Neuanlage & Bearbeiten | Adressdaten bearbeiten | Register: DMS-Auswertungen« fest.

    Die automatische Übergabe an Agenda DMS deaktivieren Sie im Agenda ARBEITSPLATZ unter »Optionen | Einstellungen DMS«.

  8. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die OP-Konten im ARBEITSPLATZ aufrufen zu können?

    Die Voraussetzungen für die Anzeige der OP-Konten finden Sie detailliert im Info für Anwender Nr. 86006 - OP-Konto im ARBEITSPLATZ beschrieben.

  9. Wie kann der automatische Start der Anwendung ARBEITSPLATZ ausgeschaltet werden?

    Öffnen Sie im ARBEITSPLATZ den Menüpunkt »Optionen | Einstellungen ARBEITSPLATZ«. Durch Deaktivieren des Kontrollkästchens »Der ARBEITSPLATZ soll automatisch nach der Windows-Anmeldung am Computer gestartet werden«, wird der automatische Start (Autostart) des ARBEITSPLATZES beim Rechner-Start ausgeschaltet.

  10. Warum sind die Menüpunkte »Bestand | Kanzlei neu« und »Bestand | Kanzleidaten bearbeiten« nicht vorhanden?  

    Im ARBEITSPLATZ unter »Optionen | Einstellungen System | Register: System« steuern Sie die Grundeinstellungen für die Benutzeroberfläche.

    Falls hier »Unternehmen« eingestellt ist, werden die beiden Menüpunkte ausgeblendet.

    Möchten Sie trotzdem eine Kanzlei anlegen oder die Kanzleidaten bearbeiten, können Sie in den »Einstellungen System« unterhalb des Auswahlfeldes die Option »Kanzleierfassung/-auswahl zulassen« aktivieren.

    Nach dem Neustart der Anwendung ARBEITSPLATZ stehen die Menüpunkte »Bestand | Kanzlei neu« und »Bestand | Kanzleidaten bearbeiten« zur Verfügung.

  11. Mandant anwendungsübergreifend kopieren und löschen

    Möchten Sie einen Mandanten in allen Agenda-Anwendungen in einem Arbeitsschritt kopieren oder löschen, stehen Ihnen für diesen Vorgang im ARBEITSPLATZ die Funktionen »Mandant anwendungsübergreifend kopieren« und »Mandant anwendungsübergreifend löschen« zur Verfügung.

    Vorbereitung

    • Öffnen Sie den ARBEITSPLATZ und melden Sie sich, insbesondere zum Löschen von Mandanten mit Agenda-Administratorenrechten an.
    • Schließen Sie alle anderen Agenda-Anwendungen (bei Netzwerken an allen Arbeitsplätzen).

    Vorgehensweise

    1. Im ARBEITSPLATZ die Navigationsschaltfläche <Mandant> anklicken.
    2. Den Navigationspunkt »Neuanlage & Bearbeiten« wählen.
    3. Im Arbeitsbereich den Mandanten in der Mandantenübersicht suchen.
    4. Mandant mit rechter Maustaste anklicken und aus dem Kontextmenü »Mandant anwendungsübergreifend kopieren« oder »Mandant anwendungsübergreifend löschen« wählen.

    Achtung
    Erstellen Sie unbedingt vor dem Kopieren oder Löschen von Mandanten eine Datensicherung oder nutzen Sie Datensicherung Online. Mit Datensicherung Online können Sie die Daten wiederherstellen, solange die Aufbewahrungsfrist von gewöhnlich 30 Tagen noch nicht abgelaufen ist.

  12. Wie legt man Auswertungen für das Dokumenten-Management-System je Mandant fest?

    Im Agenda ARBEITSPLATZ legen Sie bei jedem Mandanten gesondert fest, welche Auswertungen nach DMS übergeben werden sollen. In den Mandantendaten ist diese Auswahl anwendungsübergreifend, dadurch haben Sie alle Auswertungen im Überblick.

    1. Über den »Agenda ARBEITSPLATZ« unter »Mandant | Neuanlage & Bearbeiten | Adressdaten bearbeiten« legen Sie die gewünschten Auswertungen im Register DMS-Auswertungen fest.

    2. Eine Vorbelegung, welche Auswertungen für DMS bereitgestellt werden sollen, legen Sie im Agenda ARBEITSPLATZ unter »Optionen | Einstellungen System | DMS-Auswertungen« fest. Die hier ausgewählten Auswertungen werden bei allen neuen Mandanten vorbelegt.

Hier finden Sie Antworten auf weitere häufige Fragen:

Zurück zur Übersicht