Datenumzug der Agenda-Software

 

So gelingt Ihnen der Datenumzug spielend

Der Datenumzugsassistent ist ein kostenloses Tool für den bequemen Datenumzug Ihrer Agenda-Software von einem alten auf einen neuen Rechner oder Server. Der Assistent führt Sie in wenigen Schritten durch den kompletten Datenumzug und überträgt Ihren Datenbestand Eins-zu-Eins auf Ihr neues System.

Datenumzug Schritt für Schritt erklärt

Systemvoraussetzungen

Bitte überprüfen Sie vor dem Datenumzug, ob Ihre Hardware die erforderlichen Systemvoraussetzungen erfüllt.

Systemvoraussetzungen ansehen

Administratorrechte

Für den Datenumzug benötigen Sie Administratorrechte an allen beteiligten Rechnern oder Servern.

Zwischenspeicher

Halten sie eine externe USB-Festplatte als Zwischenspeicher für Ihre Daten bereit. Alternativ können Sie auch eine Netzwerkverbindung vom alten zum neuen Rechner herstellen.

Datensicherung

Sollten Sie den Datenumzug auf den selben Rechner, z.B. bei einem Betriebssystemwechsel, vornehmen, erstellen Sie bitte eine Datensicherung Ihrer Agenda-Daten. Für eine zuverlässige Datensicherung empfehlen wir Ihnen Datensicherung Online.

Denken Sie bitte daran, auch Ihre Zertifikatsdateien (z.B. Agenda Online-Zertifikat, ELSTER-Zertifikat) zu sichern.

Aktuell erschweren Antiviren-Programme das Arbeiten mit Agenda. Verschiedenste Hersteller wie

  • Kaspersky
  • Norton
  • Sophos
  • McAfee
  • avast
  • usw.

verhindern einen Datenumzug auf einen neuen Rechner, eine fehlerfreie Neu- oder Updateinstallation oder den Download der aktuellen Programmversion. Der Einsatz dieser Virenscanner wird von Agenda daher nicht empfohlen! Bei Problemen wenden Sie sich bitte an deren Support und beachten Sie unser Info für Anwender 6041.

Für ein optimales Arbeiten mit Agenda empfehlen wir Ihnen Agenda-Security.

Sollten Sie Windows 10 auf Ihrem bestehenden Rechner installieren wollen, achten Sie bitte darauf, eine vollständige Neuinstallation des Betriebssystems durchzuführen. Führen Sie unbedingt zuvor eine Datensicherung Ihrer Agenda-Software, Ihrer anderen Anwendungen und Ihrer sonstigen Dateien durch. Für eine zuverlässige Datensicherung empfehlen wir Ihnen Datensicherung Online.

Informationen zur Installation von Windows 10

  1. Laden Sie nun den Datenumzugsassistenten auf Ihrem Altsystem herunter und starten Sie diesen.
  2. Folgen Sie nun den Anweisungen des Assistenten und sichern Sie die Export-Dateien auf dem Zwischenspeicher.

Datenumzugsassistent herunterladen

  1. Schließen Sie den Zwischenspeicher nun auf Ihrem neuen System an.
  2. Starten Sie den Datenumzugsassistenten aus dem Zwischenspeicher heraus.
  3. Wählen Sie die zutreffende Installationsart aus.
  4. Es wird Ihnen ein Leitfaden zum Datenumzug bereitgestellt. Bitte drucken Sie diesen aus.
  5. Führen Sie die "Installation nach Datenumzug" nach dem Leitfaden aus.

Datenumzugsassistent herunterladen

Sind alle Voraussetzungen für den Datenumzug erfüllt, können Sie den Datenumzugsassistenten herunterladen. Laden Sie den Assistenten auf Ihrem alten Rechner oder Server herunter und starten Sie dort den Datenumzug. Erst nach dem Datenumzug installieren Sie die Agenda-Software am neuen Rechner.

Jetzt herunterladen

Gerne unterstützen wir Sie persönlich

IT-Service anfordern

Fernwartung starten

Datenumzug Schritt für Schritt erklärt

Info für Anwender lesen